Vi|ta - Sabine Fink - Autorin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vi|ta

die; -, Viten und Vitae [] <lat.>: Leben[slauf] eines Menschen
"Das Schreiben ist etwas wie eine Krankheit, eines Tages kriegt man sie doch wieder. Man kann sich von dieser Seuche nicht frei machen." (Carl Zuckmayer)
Geboren und aufgewachsen bin ich in Dortmund. Damals spielte der BVB noch im  Westfalenstadion, die meisten Brauereien befanden sich in der Innenstadt, und auf dem Hörder Phönix-Gelände konnte man den Stahlkochern bei der Arbeit zusehen. Nach dem Abitur machte ich eine Ausbildung in der IT, später war ich in der Erwachsenenbildung tätig.
Geburtsjahr und Monat teile ich übrigens mit dem kenianischen  Langstreckenläufer Paul Tergat, der einmal ein paar Reihen vor mir beim Berlin Marathon startete - allerdings kam ich erst knapp zwei Stunden nach ihm an. Neben einigen Stadtmarathons startete ich auch als Staffelläuferin beim Challenge Triathlon in Roth und probierte selbst einige kürzere und mittlere Distanzen aus. Diesem Hobby verdanke ich, dass ich zu schreiben begann, denn im Laufe der zahllosen Kilometer packte mich der Ehrgeiz, mir mit meinen Ideen nicht nur die Zeit beim Training zu vertreiben, sondern sie aufzuschreiben und zwischen zwei Buchdeckel zu bringen.
Nach Stationen in in Köln und Braunschweig lebe ich mit meiner Familie und unserem Berner Sennenhund in Mittelfranken, wo ich als Museumspädagogin tätig bin. Außerdem wandere ich gern mit unserem Hund durch die wunderbare Landschaft rechts und die heimelige Gegend links der Karpfenweiher entlang der Aisch - falls ich dabei nicht auf Ansprache reagiere: Wahrscheinlich plane ich gerade einen neuen Roman ...
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü